Kleingarten macht Spass....

Sie suchen einen Kleingarten in einem Kleingartenverein ? Hier einige Informationen vorab.

Kleingärten sind geschützte Räume in unseren Städten, sie gehören zum öffentlichen Grün.

Die Pacht eines Kleingartens erfordert die Mitgliedschaft in dem dazugehörigen Verein.

Alt und Jung, Familien mit Kindern, Singles, Rentner, alle finden Ihren Platz in der Gemeinschaft der Kleingärtner.

Auf gemeinsamen Festen  lassen sich schnell Kontakte knüpfen.

Schön wäre es wenn Sie kein Eremit sind, denn Gemeinschaft kann auch Spaß machen und wird bei uns noch gelebt.    

Profitieren Sie als Neumitglied von den Erfahrungen der anderen. Ihnen wird gerne geholfen.

Ausgebildete Gartenfachberater stehen Ihnen zur Seite und kostenfreie Lehrgänge im Landesverband runden diese Angebot ab.

Ein Kleingarten ist im Vergleich zu anderen Freizeitbeschäftigungen eine recht preiswerte Alternative. Die Pacht ist sehr günstig, die anderen Kosten für Vereins- und Verbandabgaben und Versicherung überschaubar klein. So belaufen sich  z.B in unserer Anlage die Kosten für einen Garten sowie Wasser und Strom (natürlich verbrauchsabhängig) etwa bei ca. 400€ jährlich.

 

Ohne Regeln geht es natürlich nicht.

 

Bedingt durch die Vorgaben der verschieden für den Kleingarten relevanten Gesetze und Ordnungen sowie die Satzung des Vereins sind einige Dinge zu beachten.

 

Die Parzelle muss kleingärtnerisch genutzt werden. D.h. etwa ein Drittel der Fläche ist für den Anbau von Gemüse,Kräutern, Obst...u.s.w. vorgesehen. Ein weiteres Drittel dient der Zierde des Kleingartens. Hier finden Blumen, Rasen und Zierpflanzen ihren Platz. Das letzte Drittel ist der Platz den Laube, Wege und Freisitze beanspruchen dürfen.

An- und Umbauten an Lauben sind mit dem Vereinsvorstand vor Beginn der Arbeiten abzusprechen, da einige Dinge einer Baugenehmigung bedürfen. 

Gewächshäuser müssen ebenfalls genehmigt werden.  

Pools und Kletterlandschaften sind größenbeschränkt, nur mobil, und nicht ganzjährig auf den Parzellen gestattet.

Nur das Einhalten dieser Regeln ermöglicht den besonderen gesetzlichen Schutz des Kleingartens sowie den günstigen Pachtzins.

 

Bei Fragen steht Ihnen der Vorstand  vor dem Beginn ihrer Arbeiten gerne zur Seite, um Probleme und Unstimmigkeiten zu vermeiden.  

 

Ein Kleingarten besteht nicht nur aus den Gärten der Mitglieder, auch Gemeinschaftsflächen wollen gehegt und gepflegt werden. Aus diesem Grunde sind von jedem Pächter Arbeitsstunden für die Gemeinschaft abzuleisten.

 

Wir hoffen, dass Ihr Interesse an einem Garten durch diese Aufzählung nicht erloschen ist.

Bedenken Sie, dass es auch für Sie Vorteile hat wenn nicht Alle alles machen können.

 

Nun wünschen wir Ihnen viel Erfolg bei der Suche einer freien Parzelle und hoffen Sie finden ihren Traumgarten bei uns.

 

        

     



  • Anzeige 1

Garten neu zu verpachten!  

Die zu verpachtende Parzelle ist ca. 350 qm groß und mit einer massiven Steinlaube von 24 qm bebaut. Strom- und Wasseranschlüsse sind selbstverständlich vorhanden. Der Garten ist an die öffentliche Kanalisation angeschlossen.

Ein unabhängiges Wertegutachten liegt natürlich vor und bildet die Verhandlungsgrundlage.

Kürzlich wurden in der Laube  eine neue Dusche/WC eingebaut, sowie der Innenraum renoviert. Eine neue Küchenzeile ist ebenfalls vorhanden. 

Der Garten ist auflagenfrei weiterzugeben.  

Der Erhaltungs- und Pflegezustand ist sehr gut.Hier können Sie sofort loslegen.

 

Preis 5960€ VB        Kontakt zum Vorpächter unter Mobil 0152 28984263 oder über den Vorstand

 


  • Anzeige 2

Garten neu zu verpachten!  

Die zu verpachtende Parzelle ist ca. 350 qm groß und mit einer massiven Steinlaube von 24 qm bebaut. Strom- und Wasseranschlüsse sind selbstverständlich vorhanden. Der Garten ist an die öffentliche Kanalisation angeschlossen.

Ein unabhängiges Wertegutachten liegt natürlich vor und bildet die Verhandlungsgrundlage.

Der Garten ist auflagenfrei weiterzugeben.  

Der Erhaltungs- und Pflegezustand ist sehr gut. Hier können Sie sofort loslegen.

 

Preis  4999 VB        Kontakt über den Vorstand